Wärmeabo

Vorteile

Die Vorteile eines Wärme-Abos liegen darin, dass Sie als Privatkunde einmal im Jahr Heizöl geliefert bekommen und statt in einer großen Heizölrechnung in bequemen monatlichen Teilbeträgen zahlen können – natürlich ohne Mehrkosten für Sie.

 

Wie funktioniert das Wärme-Abo?

Bei der ersten Heizöl – Rechnung bezahlen Sie die Hälfte der Kosten sofort. Die andere Hälfte, zahlen Sie in festen monatlichen Teilbeträgen, die in etwa 1/12 Ihrer voraussichtlichen Heizölkosten ausmachen.

Mit der Zahlung der Teilbeträge beginnen Sie im ersten Monat nach der Lieferung, so dass Sie bei Ihrer nächsten Heizölbestellung bereits die Hälfte des neuen Rechnungsbetrages angespart haben.

Die Zahlungsabwicklung erfolgt einfach und bequem durch Abbuchung von Ihrem Konto.

Sie erhalten eine genaue Jahresabrechnung (wenn gewünscht). Sollte sich die Preisentwicklung bei Heizöl oder Ihr persönlicher Bedarf ändern, werden wir die monatlichen Teilbeträge nur in Abstimmung mit Ihnen ändern.

Wir liefern Ihnen Heizöl immer zum jeweiligen Tagespreis.

Das Wärmeabo ist nach einer Mindestlaufzeit von zwei Jahren unbefristet. Sie können es danach jederzeit kündigen. Bei Beendigung der Vereinbarung wird das angesparte Guthaben ausbezahlt.

Bestehende Restforderungen sind sofort fällig.

 

Buchen Sie Ihr Wärmeabo hier online

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie die erforderlichen Daten an.


Angaben zum Wärmeabo

Weitere Angaben für die Bearbeitung Ihres neuen Wärmeabos.


Info: 50% des Rg-Betrages sofort fällig!

Bankverbindung

Hiermit ermächtige/n ich/wir  , wohnhaft in , Sie (mein Bankinstitut) widerruflich, die von Mineralöl Jung GmbH & Co. KG, Herbornerstr. 27, 35075 Gladenbach-Erdhausen bei Ihnen eingehenden Lastschriften zu Lasten meines / unseres Girokontos


einzulösen. Wenn mein / unser Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstitutes keine Verpflichtung zur Einlösung. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen.

Vereinbarung zum Shell Wärmeabo

  1. Mit der ersten Lieferung wird mindestens 50% des Rechnungsbetrages fällig.
  2. Folgelieferungen können erst ausgeführt werden, wenn die Hälfte des Rechnungsbetrages angespart ist.
  3. Monatlich werden Abschlagszahlungen in Höhes von 1/12 des vorrauss. Jahresbedarfs vom Kundenkonto abgebucht
  4. Der zu zahlende Heizölpreis richtet sich nach den aktuellen Preisen am Tag der Bestellung.
  5. Eine Anpassung der monatlichen Zahlungen wird in Abstimmung mit dem Kunden bei Bedarf (z.B. Änderung des Jahresbedarfs oder des Preisniveaus) vorgenommen.
  6. Die Zahlungen erfolgen im Abbuchungsverfahren. Bei regelmäßigen Zahlungen entstehen dem Kunden keine Kosten
  7. Die Vereinbarung ist jederzeit zum Ende des Monats kündbar. Die noch offenen Posten werden dann sofort fällig.
  8. Mit der Unterschrift willigt der Kunde ein, dass zum Zwecke der Bonitätsprüfung Auskünfte über die Schufa, Wirtschaftsauskünfte oder Kreditinstituten eingeholt werden dürfen.
  9. Im Übrigen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Mineralöl Jung GmbH & Co. KG.

Wärmeabo

Anfrage